Sechs Kreise und Städte. Eine Idee.

Die Rhein-Main Abfall GmbH, kurz RMA, ist ein regionales Unternehmen der Abfallwirtschaft. Gesellschafter sind die Städte Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Maintal sowie der Hochtaunuskreis, der Main-Taunus-Kreis und der Kreis Offenbach. Rund 500.000 Tonnen Abfälle aus 41 Städten und Gemeinden werden umweltschonend beseitigt. Dazu stehen die regionalen Müllheizkraftwerke Frankfurt und Offenbach und andere Beseitigungsanlagen zur Verfügung.

Die interkommunale Zusammenarbeit steht dabei im Vordergrund. 

 

Am 03. November 2015 hat der 2. Abfalldialog der Rhein-Main Abfall GmbH stattgefunden. In dieser Veranstaltung wurde den eingeladenen Mitarbeitern der Städte und Gemeinden wieder eine Plattform zum Austausch geboten. Schwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung waren das Thema Abfallvermeidung und das neue Wertstoffgesetz. Hier finden Sie einige Bilder.

 

 

Infos auf einen Blick für:

  • Kreis Offenbach
  • Hochtaunuskreis
  • Stadt Maintal
  • Main-Taunus-Kreis
  • Stadt Frankfurt am Main
  • Stadt Offenbach