Sie haben Fragen? Wir antworten gern.
Schnelle Informationen für Kommunen

Sie interessieren sich für die Informationen über eingesammelte Abfälle und Wertstoffe anderer Städte und Gemeinden im RMA-Gebiet?

In der Abfallmengen- und Verwertungsbilanz der RMA werden die absoluten und spezifischen Mengen von den kommunal eingesammelten Abfällen zur Beseitigung und den Abfällen zur Verwertung dargestellt. Diese Bilanz wird jährlich von der RMA erstellt.
Die Abfallmengen- und Verwertungsbilanzen der Jahre 2011, 2012, 2013 finden Sie als Jahrestabellen hier

Die Sammelmengen einzelner Städte und Gemeinden finden Sie hier:


Sie möchten über das RMA-Login-Portal die Abfallmengen und Gebührenbeträge Ihrer Stadt/Gemeinde einsehen?

Das RMA-Login-Portal steht allen RMA-Kunden zur Verfügung. Über das Portal können Sie Ihre bestehenden Aufträge, die angelieferten Abfallmengen und die Entsorgungskosten einsehen. Der Zugang erfolgt über eine RMA-Kundennummer und eine PIN, die von der RMA vergeben werden. Hier finden Sie das

RMA-Login-Portal.



Sie wollen mehr wissen über die konzeptionelle Ausrichtung der RMA und ihrer Gesellschafter? 

Die Abfallwirtschaftskonzeption wird gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz vom 24.02.2012 alle sechs Jahre für die Gebietskörperschaften Hochtaunuskreis, Kreis Offenbach, Main-Taunus-Kreis und die Städte Frankfurt, Maintal und Offenbach von der RMA erstellt. Die RMA hat in den Jahren 2002, 2008 und 2014 ein Abfallwirtschaftskonzept vorgelegt. Das aktuelle Abfallwirtschaftskonzept wurde im Juli 2014 veröffentlicht. Die aktuelle Abfallwirtschaftskonzeption können Sie hier als pdf-Download ansehen.

Abfallwirtschaftskonzeption 2014 als pdf-Download

Abfallwirtschaftskonzept 2014 Rhein-Main Abfall GmbH